Neue Etappe

Die Landesvereinigung Milch Hessen möchte die Hessische Milch- und Käsestraße erweitern und durch die Landkreise Limburg-Weilburg, Lahn-Dill, Gießen und Marburg-Biedenkopf führen. Hierzu werden Betriebe gesucht, die sich als Partner beteiligen wollen.

Schild.jpg

Schild Milch- und Käsestraße

Mitmachen kann jeder, der Milch als Thema oder als Lebensmittel der Öffentlichkeit näher bringen möchte:

  • Milcherzeuger, die Schulklassen, Kindergartengruppen oder andere Besucher zu Gast haben
    Milcherzeuger, die Urlaub auf dem Bauernhof anbieten
  • Milcherzeuger, die ihre Milch direkt vermarkten, z.B. in einem Milchautomaten
  • Milcherzeuger die ihre Milch weiterverarbeiten, z.B. (Hof-)Molkereien und (Hof-)Käsereien, die Milch zu Joghurt, Käse oder Eis weiterverarbeiten
  • Bauernhofcafés, Straußwirtschaften oder Jausenstuben, die regionale Milch(produkte) anbieten
  • Gastronomiebetriebe, die Wert auf ein Angebot an regionalen Milch- und Käsespezialitäten legen

Mit der Hessischen Milch- und Käsestraße will die Landesvereingung Angebote rund um die Milch in verschiedenen Regionen Hessens bündeln, sie transparent machen und sie übersichtlich darstellen, um Verbraucher über die vielfältigen Angebote zum Themenbereich „Milch erleben & genießen“ zu informieren.

Die Hessische Milch- und Käsestraße gibt es bereits in dreizehn hessischen Landkreisen: Sie führt in fünf Etappen durch Waldeck-Frankenberg, durch die Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Odenwald und Offenbach im ‚Südlichen Hessen’, durch ‚Rhön und Vogelsberg’, durch die Landkreise Hochtaunus, Main-Taunus, Rheingau-Taunus im ‚Taunus‘ und durch die Landkreise ‚Main-Kinzig & Wetterau’. Insgesamt beteiligen sich bereits über 130 Partnerbetriebe. Für jede Etappe gibt es ein Faltblatt und ein Poster mit detaillierten Informationen zu allen Partnerbetrieben und deren Angebot sowie eine Übersichtskarte, in die neben den Betriebsstandorten außerdem zertifizierte Rad- und Wanderwege eingezeichnet sind. Die Faltblätter aller Etappen werden in gedruckter Form regional und überregional bei verschiedensten Veranstaltungen an Verbraucher verteilt und stehen auch auf unserer Internetseite www.hessische-milch-und-kaesestrasse.de zum Herunterladen bereit. Die beteiligten Partnerbetriebe erhalten von uns kostenlos Poster und Flyer, die sie auf ihrem Betrieb aushängen bzw. -legen können.

Service